Kauffrau/-mann für Bürokommunikation

In der Regel sind Kaufleute für Bürokommunikation in kaufmännisch-verwaltenden Funktionen tätig. Der Einsatz erfolgt in Betrieben des Handels, der Industrie, des Handwerks, der Dienstleistungen und der freien Berufe. Sie befassen sich in erster Linie mit Assistenzaufgaben und Sekretariatstätigkeiten sowie allen anfallenden Büroarbeiten: Beispielsweise Rechnungs- und Personalwesen mit Lohn- und Gehaltsabrechnungen u.v.m.

Nach einer qualifizierten Ausbildung sollten sie die betrieblichen Zusammenhänge kennen und selbständig alle bürowirtschaftlichen Abläufe durchführen können. Die Bürokommunikations-Azubis bei Vexeo übernehmen schon während ihrer Ausbildung verschiedenste Sekretariats- und Assistenzaufgaben. Dabei prüfen sie Verträge, erstellen Angebote und Analysen, koordinieren Termine, bereiten Meetings vor und führen wichtige Statistiken.

Vexeo-Ausbildung„Als auszubildende Kauffrau für Bürokommunikation bei Vexeo wird es nie langweilig. Unser Unternehmen sowie auch die Online Marketing Branche unterliegen ständigen Änderungen und Neuerungen, wodurch es immer wieder etwas Neues zu entdecken und zu lernen gibt. Dadurch erhalte ich natürlich Einblick in viele neue Tätigkeiten und Aufgabenbereiche. Ich lerne hier nicht nur für meinen gewählten Beruf, sondern auch fürs Leben.“

Sarah – Kauffrau für Bürokommunikation bei Vexeo