Fachinformatiker/-in Systemintegration

Hat man eine Ausbildung zum Fachinformatiker/-innen mit der Fachrichtung Systemintegration erfolgreich absolviert, ist man qualifiziert für das Konfigurieren und Planen von IT-Infrastrukturen für Kunden oder für das eigene Unternehmen. Fachinformatiker/-innen können fachlich beraten, betreuen Kunden und schulen Anwender während der Einführung neuer Systeme.

Während der Ausbildung zum Fachinformatiker/-in erlernen unsere Auszubildenden die Off-Page Optimierung für unser Unternehmen und unsere Kunden zu planen und durchzuführen. Die fachliche Beratung und Betreuung unserer Kunden sowie der Aufbau von langfristigen Kundenkontakten und das Erkennen von spezifischen Kundenbedürfnissen werden dabei zum elementaren Bestandteil der Qualifikation.

Vexeo Ausbildun„Das Online Marketing ist eine schnelle, moderne und vielseitige Branche. Hier als Fachinformatiker für Systemintegration zu arbeiten, hatte direkt mein Interesse geweckt. In gut einem Jahr bin ich ein vollausgebildeter Fachinformatiker und kann neben den alltäglichen Dingen meiner Ausbildung auch die technische Seite der Suchmaschinenoptimierung bewerkstelligen. Ein ganz klarer Pluspunkt.“

Marco – Fachinformatiker bei Vexeo